"SWISSMADE" - Konzert der Bläsersolisten Aargau

Liebe Musikinteressierte
Gerne laden wir Sie zum spannenden „SWISSMADE“ Konzert mit den Bläsersolisten Aargau und dem Pianisten Tomas Dratva ein. Es kommen ausschliesslich Werke von Schweizer Komponisten zur Aufführung.

Mehr Informationen

«Handel statt Krieg» - Die neue Seidenstrasse und ihre historischen Vorläufer

Etwas Grosses rollt heran: Seit vielen Jahren arbeitet die chinesische Regierung an dem weltumspannenden Infrastrukturprojekt der neuen Seidenstrasse (Belt-and-Road-Initiative).
Dr. Hannes A. Fellner leitet an der Universität Wien das Forschungsprojekt „Die Zeichen, welche die Seidenstraße prägten“.
Eintritt: Fr. 20.-/ Fr. 18.- ermässigt

Mehr Informationen

Buchpremiere: Reinhold Bruder - Zletscht am Änd

«Zletscht am Änd» ist ein sprachmächtiges Mundart-Epos, das in der Gegenwart des Todes von der Fülle des Lebens erzählt.
Moderation: Andreas Neeser
Freier Eintritt, Apero im Anschluss an die Veranstaltung

Mehr Informationen

Lunchtimekonzert

Schülerinnen und Schüler der Alten Kanti konzertieren und beweisen ihr musikalisches Können.

Mehr Informationen

Schlusskonzert Solisten-Workshop 2018

Das Kantiorchester und elf SolistInnen spielen unter der Leitung von Stefan Läderach Werke von J.S. Bach, F. Krommer, C.M. von Weber, H. Casadesus, M. Bruch und E. Lalo.

Mehr Informationen

MomenTee

Alles von, mit und rund um Tee
Ein kurzweiliger Liederabend, der das breite Schaffen unbekannter Komponisten zum Thema Kräuter, Düfte und Tees hör- und degustierbar macht.

Abendkasse 35.- / Schüler & Studenten 10.- / beschränkte Platzzahl, Vorverkauf empfohlen via info@salon-musical.ch

Mehr Informationen

Jubiläum Frank-Wedekind-Haus

Schon sind 10 Jahre vorbei! Vor 10 Jahren wurde das um- und angebaute Frank-Wedekind-Haus von BiG, Mensa und Medienzentrum bezogen. Zu solch einem Jubiläum gehört auch ein Fest! In zwanzig Darbietungen verschiedenster Art werden alle Sinne angesprochen. Das genaue Programm und weitere Informationen folgen.

Mehr Informationen

"Die Büchse der Pandora" – Preisverleihung

Um das fiktionale Schreiben zu fördern, lancierten die Lehrpersonen der Fachschaft Deutsch einen Schreibwettbewerb für ihre Schülerinnen und Schüler. Eine Jury der beteiligten Lehrpersonen prämierte die Siegertexte, die an diesem Anlass vorgestellt werden. Das Preisgeld wurde vom Ehemaligenverein AULA gestiftet.

Mehr Informationen